Montag, 24. Oktober 2011

Schönbornsches Hofgut Öttershausen - kurz vor dem Abriss

Die Tage des ehemaligen Schönbornschen Hofgut in Öttershausen sind wohl gezählt. Soweit alles nach Plan läuft wird bis Jahresende von diesem uralten, riesigen und geschichtsträchtigen Gehöft nicht mehr viel übrig bleiben. Siehe Main-Post Artikel vom 14. Oktober 2011 >>>

Kaum nachvollziehbar, wie ohne Hindernisse ein unter Denkmalschutz stehendes Gemäuer wie dieser Komplex, der immerhin teilweise unter der Federführung des großen Barockbaumeisters "Balthasar Neumann" errichtet wurde, plötzlich so zügig vom Erdboden verschwinden kann.

Der Gutshof, der Nahe Gaibach liegt gehört zur Gemeinde Volkach und kann immerhin auf eine 1000 jährige Geschichte zurückblicken. Seit 1641 ist er im Besitz derer von Schönborn. Seit etwa 35 Jahren stehen die Gebäude leer und sind dem Verfall überlassen.

Vor einigen Wochen begann eine große Abholzaktion, der auch uralte  teils mächtige Eichen zum Opfer fielen.

So ist nun der Blick frei von allen Seiten auf das Hofgut, nur im Innern befindet sich noch so mancher Wildwuchs.

Durch die Publikmachung in der Presse hat sich hier ein regelrechter kleiner Fototourismus entwickelt und so war ich am vergangenen Sonntag nicht der einzigste der ein paar letzte Schnappschüsse von Öttershausen schießen wollte.


Neben den zwei fast quadratischen ehemaligen Wohnhäusern (Dächer mit französischer Mansarde), von denen eines stark einsturzgefährdet ist, habe ich auch den einen oder anderen Blick in die zahlreichen Stallungen und Scheunen werfen können.

Die in den 1740er Jahren von Balthasar Neumann errichteten Schüttbauten, welche als repräsentative Vorratsspeicher dienten sind wohl von der Statik her am besten erhalten.

Kein Wunder, hier wurden die Geschossdecken über massive Steingewölbe gezogen, die zusätzlich zur weiteren Verstärkung Spannanker aus Eisen haben.

Eindrucksvoll auch dieser verfallene Stall mit Heulager zu sehen in den letzten beiden Bildern. Trotz allem oben sitzt noch das Heu im Schober, wohl aus der letzten Ernte vor über 30 Jahren...
Hier im Anschluss noch eine Fotogalerie mit weiteren Bildern >>>



Created with Admarket's flickrSLiDR.

Kommentare:

  1. Unverständlich dass dieser Komplex abgerissen werden soll! :-(
    Hab auch kürzlich dort noch ein paar Bilder geschossen:
    http://kneebee.freeunix.net/?p=841

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es sehr traurig und schade das ein Teil Geschichte einfach ausgelöscht wird... Aber jetzt hat der Besitzer genau das erreicht was er seit Jahren wollte... Alle weg :(((

    AntwortenLöschen